1. wilfried-ehrmann.com
  2. Publikationen

Publikationen

Schreiben ist eine meiner Leidenschaften. Was mir wichtig ist, möchte ich auf diesem Weg anderen Menschen nahe bringen. Neue Einsichten, Erkenntnisse und Theorien bringe ich gerne in die Form von Artikeln, für größere Zusammenhänge und umfassende Themen eignet sich die Form des Buches besser.

Neben Beiträgen zu Sammelbänden und Artikeln in Fachzeitschriften habe ich bisher vier Bücher veröffentlicht: Das „Handbuch der Atemtherapie“ (Param-Verlag 2004) “ Vom Mut zu wachsen. Sieben Stufen der integralen Heilung“ (Kamphausen-Verlag 2011), „Vierzig Tore der Weisheit“ (Tao-Verlag 2015) und „Kohärentes Atmen“ (Tao-Verlag 2016) .

In meinen Blogs gibt es über 300 aktuelle Kommentare und Reflexionen sowie eine Serie von Artikeln über die 40 Regeln der Liebe nach Eilif Shafak zum Nachlesen.

Weitere Veröffentlichungen:

1. Dreißig Sekunden Atmen für mehr Motivation und Leistungsbereitschaft in: Unser Weg, Graz, Heft 4/1990, S. 136-139
2. Das Ende der Belehrung in: apg-Kontakte, Linz, Heft 3-4/1990, S. 8-15
3. Vom Belehrer zum Lernenden. In: Festschrift zum 80-jähringen Jubiläum der „Herbststraße“, Wien o.J.(1990), S. 62-63
4. Vom Belehrer zum Lernförderer – Gedanken zur Rolle des Lehrers im Sinne des personenzentrierten Ansatzes von Carl R. Rogers. In: Erziehung und Unterricht. Österreichische pädagogische Zeitschrift Heft 9/1991, S. 707-712
5. Hyperventilation. In: Erste Österreichische Rebirther Zeitung, Wien 1991
6. Rebirthing. In: Psychotherapie – Schulen und Methoden. Falter Verlag Wien 1991, S. 295 – 297
7. AGGRESSION – zwischen Destruktivität und kreativer Selbstbehauptung in: Handbuch der personzentrierten Psychotherapie, hg.v. Peter Frenzel, Peter F. Schmid, Marietta Winkler. Edition Humanistische Psychologie, Köln 1992, S. 315 – 326.
8. TRENNUNG – Die Bedeutung von Verlust und Trauer für das Selbstkonzept in: Handbuch der personzentrierten Psychotherapie, hg.v. Peter Frenzel, Peter F. Schmid, Marietta Winkler. Edition Humanistische Psychologie, Köln 1992, S. 353 – 364.
9. Heilende Präsenz. In: Erste Österreichische Rebirther Zeitung, Heft 2/92, Wien 1992, S. 3-4
10. Heilende Konfrontation. In: Erste Österreichische Rebirther Zeitung, Heft 3/92, Wien 1992, S.
11. Rebirthing – Eine narzißtische Falle ? In: Erste Österreichische Rebirther Zeitung, Heft 4/92, Wien 1992, S.
12. Friedensstiftende Kommunikation. In: actio catholica, Zeitschrift für Akademiker, Heft 1/1992, Wien 1992, S. 1.
13. Notengebung im Regelschulwesen In: apg-Kontakte, Linz, Heft 3/1992, S. 23 – 25
14. Über die Notwendigkeit des Schmerzes für das persönliche Wachstum. In: Erste Österreichische Rebirther Zeitung, Heft 3/93, Wien 1993, S. 1 – 2
15. Berührung mit Bedeutung. In: Erste Österreichische Rebirther Zeitung, Heft 1/94, Wien 1994, S.13 – 14
16. Die Spiritualität des Suppentellers. In: Erste Österreichische Rebirther Zeitung, Heft 2/94, Wien 1994, S. 8-9
17. Schule der Intimität. In: Erste Österreichische Rebirther Zeitung, Heft 3/94, Wien 1994, S.10 – 12
18. Atmen weg vom Kopf. In: Erste Österreichische Rebirther Zeitung, Heft 1/95, Wien 1995, S.17 – 20
19. Atmen bunt gemacht. Die Interaktive Trancearbeit im Atemprozeß. In: Erste Österreichische Rebirther Zeitung, Heft 3/95, Wien 1995, S.19 – 21
20. Atmen oder reden? In: Erste Österreichische Rebirther Zeitung, Heft 1/96, Wien 1996, S.12-15
21. Begleiter und Reisender – Zum Rollenverständnis der Beziehungsdynamik in der Atemarbeit. In: Erste Österreichische Rebirther Zeitung, Heft 4/96, Wien 1996, S.11 – 16
22. Abgrenzung in der Atemarbeit. In: Erste Österreichische Rebirther Zeitung, Heft 1/97, Wien 1997, S.10 – 18
23. Der Atem ist dein Begleiter. In: Erste Österreichische Rebirther Zeitung, Heft 2/97, Wien 1997, S.9 – 12
24. Projektionsdurchbrechung mit dem Atem. In: Erste Österreichische Rebirther Zeitung, Heft 3/4/97, Wien 1997, S.9 – 14
25. Atemarbeit: Problem- oder lösungsorientiert? In: Erste Österreichische Rebirther Zeitung, Heft 1/98, Wien 1998, S.7 – 12
26. Verbundene Pausen – Über das Atemanhalten beim verbundenen Atmen In: Erste Österreichische Rebirther Zeitung, Heft 2/98, Wien 1998, S.6-9
27. Übertragung und Gegenübertragung in der Atemarbeit In: Erste Österreichische Rebirther Zeitung, Heft 3/98, Wien 1998, S. 4-12: auf englisch erschienen in: The Healing Breath (www.i-breathe.com)
28. Heilung – von selbst ?- Möglichkeiten und Grenzen der Eigentherapie In: Erste Österreichische Rebirther Zeitung, Heft 4/98, Wien 1998, S. 2-6
29. Atemarbeit und analytische Körpertherapie In: Erste Österreichische Rebirther Zeitung, Heft 1/99, Wien 1999 S. 9-19
30. Atmen in der Gefühlsarbeit In: ATMAN – Zeitung, Heft 2/99, Wien 1999 S.9-13
31. Miteinander Atmen In: ATMAN – Zeitung, Heft 3/99, Wien 1999 S. 4-16
32. Kommen und gehen lassen. Vipassana und moderne Atemtechniken In: ATMAN – Zeitung, Heft 4/99, Wien 1999 S. 2-10 (auf spanisch erschienen in: La Respiracion, N° 1, 1999, auf englisch in Breathe Magazine, N° 78, Buckfastleigh 1999)
33. Ausagieren und Integration: Zur Frage der Katharsis In: ATMAN – Zeitung, Heft 1/00, Wien 2000 S. 6-16 auf englisch erschienen in: The Healing Breath (www.i-breathe.com)
34. Reichs Entdeckung der schizophrenen Spaltung in einer Atemtherapie In: ATMAN – Zeitung, Heft 2/00, Wien 2000; auf Englisch erschienen: Reich’s use of Breathwork as an element in his treatment of a schizophrenic split. In: The Healing Breath Vol 2.No 3 (www.i-breathe.com)
35. Stimulation oder Unterstützung: Über die Musik in der holotropen Atmung In: ATMAN – Zeitung, Heft 3/00, Wien 2000
36. Prana, breathing & The Breath. In: breathe. TheInternational Breathwork Magazine, N°. 82, S. 4-5, Buckfastleigh 2000
37. Übertragung und Gegenübertragung. Ein Praxisbericht. In: ATMAN – Zeitung, Heft 4/00, Wien 2000
38. Breath is your companion. In: The Spirit of Breathwork. Lectures from Global Inspiration. Ed. Gunnel Minett. The International Breathwork Foundation. Swavesey, Cambridge 2001, S. 199 – 208
39. Sharing the Breath. In: The Spirit of Breathwork. Lectures from Global Inspiration. Ed. Gunnel Minett. The International Breathwork Foundation. Swavesey, Cambridge 2001, S. 309-318
40. Der therapeutische Prozess. In: ATMAN – Zeitung, Heft 1/01, Wien 2001
41. Transference and Countertransference: a practical report on a Seminar at the Global Inspiration Conference 2000 by Wilfried Ehrmann In: The Healing Breath Vol 3.No 1 (www.i-breathe.com)
42. Fases en las relaciones. In : Respiración. No. 8 September 2001 S. 2-4
43. Phases in Relationships – Phases in Breathwork. In: breathe. The International Breathwork Magazine, N°. 84, S. 5-6, Buckfastleigh 2001
44. Impuls- und Sensibilitätsatmung. In: ATMAN – Zeitung, Heft 3/01, Wien 2001
45. Der therapeutische Prozess. In: ATMAN – Zeitung, Heft 1/01, Wien 2001
46. Über Unannehmlichkeiten und die Weisheit des Körpers . In: ATMAN – Zeitung, Heft 3/01, Wien 2001
47. Einige kritische Anfragen an die Holotrope Atemarbeit (Stan Grof antwortet auf Fragen von Wilfried Ehrmann)
48. Analogie und Homologie in der therapeutischen Arbeit In: ATMAN – Zeitung, Heft 3/02, Wien 2002
49. Symptome der Panikstörung. In: ATMAN – Zeitung, Heft 1/03, Wien 2003
50. Der Atem. In: ATMAN – Zeitung, Heft 2/03, Wien 2003
51. Atemarbeit zwischen Therapie und Meditation In: ATMAN – Zeitung, Heft 3/03, Wien 2003
52. Handbuch der Atemtherapie. Ahlerstedt, Param Verlag 2004 (zur Leseprobe)
53. Den Atem kontrollieren oder zulassen. In: ATMAN – Zeitung, Heft 2/04, Wien 2004
54. Gehirnforschung und Traumalösung. In: ATMAN – Zeitung, Heft 3/04, Wien 2004
55. Systemisches Atmen. In: ATMAN – Zeitung, Heft 2/05, Wien 2005
56. Spiegelneurone und heilende Präsenz. In: ATMAN – Zeitung, Heft 1/06, Wien 2006
57. Das Empfängnistrauma – Ein Fallbeispiel. In: ATMAN – Zeitung, Heft 1/06, Wien 2006
58. Hin zum übertragungsfreien Raum. Übertragung und Gegenübertragung in der Atemarbeit In: ATMAN – Zeitung, Heft 3/06, Wien 2006
59. Entspannungsschlüssel Atem. In: ATMAN – Zeitung, Heft 4/06, Wien 2006
60. Gute Gefühle – schlechte Gefühle. Vorschläge für eine neue Gefühlstheorie. In: ATMAN – Zeitung,Heft 3/07, Wien 2007
61. Das Gehirn und die Atmung. Neuere Erkenntnisse In: ATMAN – Zeitung,Heft 4/07, Wien 2007
62. Whole Hearted Healing. Ein neuer Ansatz zur Traumaheilung. In: ATMAN – Zeitung, Heft 1/08, Wien 2008
63. Jeru Kabbal: Quantensprung zur Klarheit (Buchbesprechung). In: ATMAN – Zeitung, Heft 2/08, Wien 2008
64. Die Entstehung und Befreiung von Urteilen. In: ATMAN – Zeitung, Heft 4/08, Wien 2008
65. Die Entstehung und die Befreiung von Urteilen. Transpersonale Psychologie und Psychotherapie, 19. Jahrgang, Heft 2, S. 6 – 17, Petersberg 2009
66. Die Gnaden des Atemholens – Über die Metaphorik des Atems. In: ATMAN – Zeitung, Heft 3/09, Wien 2009
67. Integrität in der Atemarbeit. In: ATMAN – Zeitung, Heft 1/10, Wien 2010
68. Abhängigkeit und Selbständigkeit. In: ATMAN – Zeitung, Heft 3/10, Wien 2010
69. Die Polyvagal-Theorie Teil 1. In: ATMAN – Zeitung, Heft 4/10, Wien 2010
70. Die Polyvagal-Theorie Teil 2. In: ATMAN – Zeitung, Heft 1/11, Wien 2011
71. Sieben Stufen der Paarbeziehung. In: ATMAN – Zeitung, Heft 2/11, Wien 2011
72. Sylvester Walch: Vom Ego zum Selbst (Buchbesprechung). In: ATMAN – Zeitung, Heft 2/2011, Wien 2011
73. Die erste Zellteilung. In: ATMAN – Zeitung, Heft 3/11, Wien 2011
74. Sandra Sabatini: Atem. Die Essenz des Yoga (Buchbesprechung). In: ATMAN – Zeitung, Heft 3/2011, Wien 2011
75. Vom Mut zu wachsen. Sieben Stufen der Integralen Heilung. Bielefeld: Kamphausen-Verlag 2011
76. Atemsitzungen im Nahbereich. In: ATMAN – Zeitung,  Heft 4/11, Wien 2011
77. Wissen zur Zellteilung. In: ATMAN – Zeitung,  Heft 4/11, Wien 2011
78. Epigenetik: Wie wir Erworbenes vererben. In: ATMAN – Zeitung,  Heft 1/12, Wien 2012
79. Lernen vom Konstruktivismus. In: ATMAN – Zeitung,  Heft 1/12, Wien 2012
80. The Healing Role of Breathwork for Depression based on the Polyvagal Theory. In: Breath & Inspiration 55, 2011, p. 9 – 11
81. El papel curativo del Trabajo de la Respiracíon para la depression, basado en la Teoría Polivagal. In: Respiración & Inspiración 55, 2011, p. 9–11
82. Die ruhige Atemsitzung.In: ATMAN Zeitung 4/2012
83. Entwicklungstraumen und Atemtherapie. In: ATMAN Zeitung 1/2013
84. Breathwork and Developmental Trauma. In: http://www.breathwork.be/articles/premium-content/987-breathwork-and-developmental-trauma-by-wilfried-ehrmann85. Atemarbeit bei der Heilung pränataler Themen. In: ATMAN Zeitung 3/2013
86. Emotionen und Kognitionen in der Atemarbeit. In: ATMAN Zeitung 4/2013
87. Rhythmus und Atmung.In: ATMAN Zeitung 1/2014
88: Gespräch und Prozess in der Atemarbeit. In: ATMAN Zeitung 2/2014
89: Is Breathwork Problem or Solution-Oriented? In: The Healing Breath, a Journal of Breathwork Practice, Psychology and Spirituality. Anniversary Edition, Dublin 2014
90: Sharing the Breath. In: The Healing Breath, a Journal of Breathwork Practice, Psychology and Spirituality. Anniversary Edition, Dublin 2014
91: Transference and Counter-transference in Breathwork. In: The Healing Breath, a Journal of Breathwork Practice, Psychology and Spirituality. Anniversary Edition, Dublin 2014
92: Atem und Achtsamkeit. In: ATMAN Zeitung 3/2014
93: Consciousness in Evolution. Tao Verlag 2014
94: Eigene und fremde Gefühle. In: ATMAN Zeitung 4/2014
95: Stickoxid und Nasenatmung. In: ATMAN Zeitung 4/2014
96: Die Grundlagen der sexuellen Übertragung. In: ATMAN Zeitung 1/2015
97: Pränatale Atmung. In: ATMAN Zeitung 2/2015
98: Die Adrenalin-Atmung nach Wim Hof. In: ATMAN Zeitung 3/2015
99: Die Muskulatur der Atmung. In: ATMAN Zeitung 3/2015
100: Atemarbeit als Traumatherapie. In: ATMAN Zeitung 4/2015
101: Das Modell des inneren Kindes in der Atemtherapie. In: ATMAN Zeitung 1/2016
102: Atemarbeit als Kunst. In: ATMAN Zeitung 3/2016