1. wilfried-ehrmann.com
  2. Aktuelles

Aktuelles

Kurzausbildung: Trainer/Trainerin für Kohärentes Atmen

Ziele:

  • Die Methode des Kohärenten Atmens kompetent an Interessenten/Klienten weitergeben zu können,
  • spannende Vorträge über das Thema halten zu können,
  • Workshops zum Kohärenten Atmen veranstalten und leiten zu können.

Modul 1: Grundlagen des Kohärenten Atmens in Theorie und Praxis (3 Stunden)

Modul 2: Weiterführende Theorie und zusätzliche Übungen (3 Stunden)

Modul 3: Supervision und Abschluss mit Kurzpräsentationen durch die Teilnehmer/Teilnehmerinnen (3 Stunden)

Termine:
26. Jänner 2022, 18:00
23. Februar 2022, 18:00
11. Mai 2022, 18:00
Alle Termine finden online statt.
Gesamtkosten: € 300,-.
Hier zur Anmeldung
Hier das Programm


Sommerseminare 2022

Sommergruppe Attersee:
Achtsame Selbsterfahrung
19. – 26. Juni 2022


Sommergruppe Korfu:
Ankommen bei mir und bei dir – Die Reise zur Essenz
10. – 15. Juli 2022

Hier zum Programm
Infoabend am 2. Februar 2022, 19:30
Cervantesgasse 5/5, 1140 Wien oder online
(Kenncode:  288327)
Hier zur Anmeldung
Hier zum Video


Die Scham – Das geheimnisvolle Gefühl

Mein Vortrag am 8. Oktober 2021 in Feldkirch zum Anschauen

In der renommierten Reihe „Wissen fürs Leben“ der Arbeiterkammer Feldkirch erschienen.

 

Paperback: ISBN: 978-3-347-10606-2
Preis: € 24,99
Hardcover: ISBN: 978-3-347-10607-9
Preis: € 29,99
E-Book: ISBN: 978-3-347-10608-6
Preis: € 15,99

Hier zum Inhaltsverzeichnis

Hier zur Leseprobe

Hier zur Bestellung beim Verlag

Hier kann das E-Book bestellt werden

Hier zur Bestellung beim Autor
(Versandkosten in Österreich: € 2,75, in Europa: € 9,90)

Neu: Interview mit Renate Eschenlohr

(Das Interview gibt es auch im Podcast von Renate Eschenlohr)

Interview mit Linda Benkö

Buchpräsentation


Seminare im Rahmen der ATMAN-Ausbildung 2021/2022:

Atem und Kindheitsthemen
Ort: Miesenbach
4. – 6. Februar 2022
Leiter: Dr. Wilfried Ehrmann

Atem und Beziehungsmuster
Ort: Wien
11. – 13. März 2022
Leiter: Mag. Birgit M. Ehrmann, Dr. Wilfried Ehrmann

Atem und Energiearbeit
Ort: Miesenbach
1. – 3. April 2022
Leiter: Heidemarie Wolf, Dr. Wilfried Ehrmann

Warm- und Kaltwasseratmen und kreatives Denken
Ort: Freiland/NÖ
28. April – 1. Mai 2022
Leiter: Dr. Wilfried Ehrmann und Birgit M. Ehrmann-Ahlfeld

Atemarbeit in der Praxis
Ort: Miesenbach
3.  – 6. Juni 2022
Leiter: Dr. Wilfried Ehrmann

Hier zum Gesamtprogramm

Atman-Ausbildung 2022-2023:

Hier zur Information und Anmeldung zur ATMAN-Ausbildung 2022/2023

Informationsabende:

Ort: Cervantesgasse 5/5, 1140 Wien oder online.
Beginn: jeweils 19:00

9. März 2022 (Hier zum Onlinelink)
5. April 2022 (Hier zum Onlinelink)
4. Mai 2022 (Hier zum Onlinelink)
8. Juni 2022 (Hier zum Onlinelink)
5. August 2022 (Hier zum Onlinelink)


Seminare zum Kohärenten Atmen

Nächste Termine:
25. – 27. März 2022
21. – 23. Oktober 2022

Ort: GEA-Akademie in Schrems/Niederösterreich
Freitag 19:00 – Sonntag 12:30
Zum Erlernen und Üben der Methode des Kohärenten Atmens mit ausführlichen Hintergrundinformationen und vielen Übungen.

Anmeldung: GEA-Akademie


Mein Interview mit Tilke Platteel-Deur und Jessica Dipp über Atemarbeit und Psychotherapie ist auf Youtube verfügbar!


Audio-Interview mit Jürgen Melmuka

Ein Gespräch über das Zuhören in der Psychotherapie.

Video-Interview mit Linda Benkö

Ein Gespräch über die vielfältigen Vorzüge des bewussten Atmens für das Wohlbefinden, die Gesundheitsvorsorge und die seelische Ausgeglichenheit.


Interview mit Jim Morningstar „Healing the Father Wound“ (Heilung der Vaterwunde – Video auf Englisch)


Interview mit Matthias Wittfoth „Die geheime Macht des Atems“ (Audio)

Interview mit Matthias Wittfoth: Comparing Buteyko and Wim Hof-Breathing (Audio)

Hier zum Hören der spannenden Beiträge auf der Podcast-Seite von Matthias und Dina Wittfoth: „Science on the Rocks“


Vortrag: Breath – The Universal Key
am Mittwoch, 9. August 2017 im Seminarhotel Hirschwang im Rahmen der Global Inspiration Conference 2017 – Hier zum Nach-Sehen

Interview mit Wolfgang Fellner über das bewusste Atmen und die Erfordernisse für die Ausbildung von Atemtrainern und über kohärentes Atmen
Hier zum Video


Neue Blogartikel:

Langeweile: Keine Abenteuer im Kopf – Langeweile ist ein mentales Phänomen. Abgesehen von einem winzigen Teil im Gehirn gibt es im Rest des Körpers kein fades Gefühl.

Gier und Neugier – Während die Gier von Angst gesteuert ist, öffnet uns die Neugier für die Möglichkeiten der Zukunft.

Die Impf-Kommunikation – Die Impfdebatte leidet an Verständigungsproblemen zwischen den Impfgegnern und den Impfbefürwortern. Hier wird dieses Problem mit den Unterschieden zwischen personalistischer und systemischer Bewusstseinsstufe erläutert.

Ethischer Perfektionismus und seine Überwindung – In der systemischen Ethik gibt es kein absolutes Richtig und Falsch oder Gut und Böse, sondern nur relativ bessere oder schlechtere Entscheidungen. Was ein System stabilisiert und fördert, ist im Sinn dieser Ethik.

Fixierungen in der Impfdebatte – Wer die Gründe der Impfablehnung nicht ausreichend reflektiert, neigt dazu, das Thema emotional aufzuladen.

Die Ethik beim Impfen – Das Impfen setzt einen wesentlichen Unterschied in der Bekämpfung der Pandemie.

Impfen, Wissen und Wissenschaft – Die Wissenschaft, nicht einzelne Wissenschaftler oder Publizisten, die sich als solche bezeichnen, liefert uns das verlässlichste Wissen, das wir vor allem in Krisenzeiten brauchen.

Positive Affirmationen und ihre Grenzen – Positives Denken kann auch krank machen.

Glaubenssätze und Scham – Negative Glaubenssätze sind Wortgebilde, die eine Verkleinerung oder Abwertung des eigenen Selbst enthalten. Sie sind immer mit Scham durchtränkt, denn die Schmälerung des Selbstwertes ist immer mit Scham verbunden.

Die soziale Wirkung negativer Glaubenssätze – Negative Glaubenssätze prägen nicht nur das Innenleben, sondern auch und die Außendarstellung, also das Erscheinungsbild, das wir nach außen hin abgeben.

Die Macht von Glaubenssätzen – Glaubenssätze fassen zusammen, was es an Verletzungen und Traumatisierungen in der eigenen Geschichte gegeben hat.

Die Revolution der Freundlichkeit – Freundlichkeit ist ein wechselseitiges Beschenken, in dem wir uns selber mit unserer entspannten wohlwollenden Neugier beschenken. 

Machtmissbrauch und Scham – Wenn Macht missbraucht wird, meldet sich die Scham. Aber gerade deshalb ist die Schamabwehr in der Politik so stark vertreten.

Das volle Boot und die Angst vor Überflutung – Metaphern aus der pränatalen Welt werden für die Mobilisierung von Ängsten genutzt, um populistische Ziele durchzusetzen.

Die Horrorerzählung vom unwirtlichen Planeten – Wir befinden uns in einer prekären Lage und wissen, dass rasch grundlegende Änderungen gemacht werden sollten. Die Widerstände dagegen sind von vielfältiger, vor allem emotionaler Natur.

Kapitalismus und Sozialismus: Angstorientierung gegen Schamorientierung – Wenn die Gegenkräfte gegen den Kapitalismus nicht aufrechterhalten und gestärkt werden, nimmt unweigerlich der angstgesteuerte Individualismus die Vorherrschaft ein, und das Prinzip der Solidarität geht flöten.

Aufklärung in Zeiten einer Pandemie – Damit die für eine gedeihliche Weiterentwicklung der Menschheit Schlüsselrolle der Aufklärung vor manipulativen Irreführungen frei bleibt, ist es wichtig, klar unterscheiden zu können, wo die Aufklärung an ihre Grenzen stößt und auf manipulative Weise Partikularinteressen für Allgemeininteressen ausgegeben werden.

 

Hier zu meiner deutschsprachigen Blogseite mit aktuell 621 Artikeln.


Auf meiner Facebook-Seite können aktuelle Nachrichten zu meinen Publikationen gefunden werden.